Green City AG: Leistungsbilanz Solar veröffentlicht

Waren es im Jahr 2010 noch etwa 20 MW, so erreicht die Green City Familie heute mit ihren realisierten Solarkraftwerken eine Gesamtleistung von 107 MW (Stand 31.12.2019). 2019 begann Green City mit dem Bau des ersten Solarparks in Spanien und ging im März 2020 mit dem 12,3 MW Projekt in Testphase ans Netz. Unter den realisierten Solarkraftwerken befinden sich sowohl kleinteilige Dachanlagen in urbanen Räumen sowie Freiflächenanlagen mit mehr als 10 MW Leistung. 85 % der Anlagen werden in der Green City-Gruppe technisch und kaufmännisch geführt und verwaltet.

Bis Ende 2019 kumulierten die PV-Anlagen 570.054 MWh Ökostrom. Damit konnten bisher 357.440 Tonnen CO2 durch die Solarkraftwerke der Green City Familie vermieden werden. In Summe produzierten die Solaranlagen mit einer Leistungsperformance von 99,4 % fast so viel Ökostrom wie prognostiziert wurde. Das Investitionsvolumen liegt insgesamt bei 131.914.166 €.

Die aktuelle Leistungsbilanz Solar finden Sie hier.