Suche
Tue Gutes und
rede darüber

Green City empfehlen und 100€ sichern

 

1. Geldanlagen von Green City empfehlen

2. Formular ausfüllen

3. Prämie kassieren
Empfehler/Empfehlerin

Neukunde/Neukundin

 

-oder-

FAQ

Wer darf teilnehmen und wie geht das?

Teilnahmeberechtigt sind alle Kunden der Green City AG und der Green City Finance GmbH. Der neu geworbene Kunde wird dann Kunde der Green City Finance GmbH.

Nicht teilnahmeberechtigt sind hingegen Kunden der Green City Power, der Emmy Green City GmbH (Emmy Crowd), bei Emmy registrierte Kunden, Mitarbeiter des Green City Konzerns, des Green City e.V. sowie Vereinsmitglieder, wenn sie nicht gleichzeitig auch Kunden im oben genannten Sinne sind.

Kunden der Green City AG und der Green City Finance GmbH haben bereits auf postalischem Weg einen KwK-Kupon erhalten. Dieser Kupon kann auch bei der Green City Finance GmbH angefordert werden. Einfach den Kupon ausfüllen und per Post oder Email an die Green City Finance GmbH senden oder persönlich abgeben. Natürlich nicht ohne vorher mit dem Geworbenen zu sprechen.

Kontaktdaten: Green City Finance GmbH, Zirkus-Krone-Straße 10, 80335 München
Email: finance@greencity.de

Alternativ kann die Empfehlung auch über das Online-Formular auf unserer Webseite ausgesprochen werden.

Die Green City Finance GmbH behält sich vor, das KwK-Programm jederzeit zu ändern bzw. zu beenden.

Darf ich ein Familienmitglied werben oder jemanden empfehlen, der bereits Green City Power-, Emmy- oder Emmy-Crowd-Kunde ist?

Sofern das Familienmitglied noch nicht Kunde der Green City AG oder der Green City Finance GmbH ist, ist das möglich.

Wie häufig kann ich jemanden werben und bekomme ich mehrfach die Prämie, wenn der Geworbene mehrere Geldanlagen zeichnet? Was ist, wenn der Geworbene erst später zeichnet?

Grundsätzlich haben wir keine Begrenzung festgelegt. Der Empfehlende sollte jedoch beachten, dass bei außergewöhnlich häufiger Weiterempfehlung ggf. eine Gewerbsmäßigkeit unterstellt werden könnte.

Ein Anspruch auf die Prämie besteht nur einmalig je Neukunde.

Ist der Empfohlene unschlüssig und entscheidet sich erst zu einem späteren Zeitpunkt für den Abschluss einer Finanzanlage über die Green City Finance GmbH, besteht der Anspruch auf eine Prämie längstens für ein Jahr ab Eingang der Empfehlung bei uns. Danach werden die Angaben zum Geworbenen und zu der Empfehlung gelöscht. Kommt der Vertragsabschluss erst nach diesem Jahr zustande, verfällt somit der Anspruch, es sei denn, die Empfehlung wird erneut ausgesprochen.

Wann und wie wird die Prämie bereitgestellt?

Nach erfolgreichem Vertragsabschluss für eine Finanzanlage über die Green City Finance GmbH durch den/die Geworbene/n und nach Ablauf der Widerrufsfrist wird die Prämie innerhalb eines Monats bereitgestellt. Die Annahme eines Vertragsangebotes steht im freien Ermessen des jeweiligen Vertragspartners. Geldbeträge werden entweder als Geldprämie oder Spende überwiesen, die Vergütung des Ökostroms bzw. der Emmy-Freiminuten erfolgt über Gutscheincodes, die dem Empfehlenden zugesandt werden.

Für die Stromgutschrift erhält der Empfehlende einen Gutscheincode. Sofern er Neukunde bei Green City Power ist, gibt er den Code im Rahmen des Online-Vertragsabschlusses mit an, ansonsten reicht er den Code unter Angabe seiner Kundennummer bei Green City Power ein. Die Verrechnung des Gutschriftsbetrages in Höhe von 100 EUR erfolgt im Rahmen der Jahresabrechnung.

Muss ich die Emmy-Freiminuten auf einmal verbrauchen?

Nein, das ist nicht erforderlich. Die Gutschrift erfolgt über den Gutscheincode auf dem Emmy-Kundenkonto. Dies gilt für Emmy-Neu- und Bestandskunden. Bei Buchung eines Emmy-Rollers wird Ihr Kundenkonto entsprechend der Nutzung belastet. Nicht verbrauchte Beträge können zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden.