MAKE A
CHANGE.
INVEST
GREEN.

MAKE A
CHANGE.
INVEST
GREEN.

GREEN CITY
finance
Zum Tarifrechner

Bestell-Hotline: 089 890 668-222

Werbung / Dies ist der Internetauftritt der Green City Finance GmbH (Anlagevermittler)

REAL ASSETS FÜR ECHTEN WANDEL

Green City FINANCE sorgt mit der Vermittlung von Investitionen für die Finanzierung der Energie- und Verkehrswende – partnerschaftlich mit unseren privaten und institutionellen Anlegern. Als grünes Emissionshaus stellen wir dazu ein Portfolio ausschließlich ökologisch-nachhaltiger Investitionsmöglichkeiten bereit.

Die Green City AG verfügt mit der Green City Finance GmbH über ein eigenes Finanzdienstleistungsinstitut. Mit kundenindividuellen Investmentlösungen richtet sich Green City FINANCE an Investmentpartner und institutionelle Investoren. Mit unseren Kapitalanlagen konzentrieren wir uns dabei auf unsere Kernkompetenzen Onshore Wind-, Wasser- und Solarkraft.

Die Unternehmensanleihe Green City Anleihe II steht für die Vision und Mission Green Citys: 100 % Erneuerbare Energien!

Green City Anleihe II

Konditionen der Green City Anleihe II

  • Zins: 4,0 % p.a.; Verzinsung ab 01.07.2021
  • Mindestanlagebetrag: 100.000 EUR ((gemäß Art. 1 Abs. 4 lit. d) EU (VO) 2017/1129)
  • ISIN: DE000A3H3KN0
  • Art: Inhaberschuldverschreibung (festverzinsliches Wertpapier)
  • Emittentin: Green City AG
  • Laufzeit: bis 30.06.2026 (vorzeitige Kündigung durch Emittentin möglich)

Die Green City Anleihe II wird in mehreren Tranchen öffentlich angeboten. Das vorliegende Angebot richtet sich ausschließlich an Anleger, die eine Zeichnungssumme von EUR 100.000 oder mehr investieren. Der Erwerb des Wertpapiers kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Beachten Sie bitte die Rechtlichen Hinweise.

Möchten Sie in die Green City Anleihe II investieren?

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf unter +49 89 890668-400 oder finance@greencity.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Individuelles Finanzprodukt:

  • Direktbeteiligung oder Fondsvehikel: Individuell strukturiertes Finanzprodukt
  • Diversifizierte Portfolios mit bewährten Technologien
  • Auswahl aus Projektpipeline: nach Finanzmodell, Due Diligence, Genehmigung Investitionsausschuss
  • Exklusiver Zugriff auf selbst entwickelte Anlagen – Erwerb Turn Key – kein Entwicklungsrisiko
  • Überwachung: Laufende Asset-Kontrolle, Anlagenmonitoring und Risikomanagement
  • Abgestimmte Investoreneinbindung und individuelles Reporting
  • Green City AG auf Wunsch als dauerhafter Mitinvestor in den Projekten

 

Asset Management
Green City bietet die zuverlässige Betriebsführung Ihrer Kraftwerke.
Wir informieren Sie gerne.

Kauf einer einzelnen Erneuerbaren Energien Anlage:
Green City verkauft Kraftwerke, die von uns entwickelt wurden.
Bitte sprechen Sie uns gerne an.

Nachhaltige Kapitalanlagen für Sie und Ihre Kunden

Sie suchen Kapitalanlagen aus Real Assets, die Sie mit einem guten Gewissen Ihren Kunden zur Anlage empfehlen können? Als Finanzdienstleistungsinstitut nach § 32 KWG bietet die Green City Finance GmbH Banken und Finanzdienstleistungsinstituten ökologisch-nachhaltige Investments

  • Für die Eigenanlage / Depot A
  • Zum Mitvertrieb an Ihre Kunden

Wir unterstützen Sie durch:

  • Produktschulungen für Berater*innen
  • Vertriebsvereinbarung
  • Zugang zu unserem Informationsportal
  • Konformitätserklärung
  • WpHG-konforme Werbematerialien

Unsere Partner

Geprüft und unabhängig

Die Green City AG ist mit dem renommierten Prime Status von oekom research und dem europäischen Solarpreis ausgezeichnet worden. Unsere Kapitalanlagen tragen regelmäßig das ECO-Reporter-Siegel für nachhaltige Finanzprodukte.

Die Mitgliedschaften der Green City Finance GmbH bei BAI, FNG und CRIC stellen sicher, dass wir für unsere Investoren hinsichtlich rechtlicher und politischer Entwicklungen im Sektor der Nachhaltigkeit gut vernetzt die Energie- und Verkehrswende vorantreiben können.

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Enzinger

Geschäftsbereichsleitung Finance

+49 89 890668-400 Kathrin.Enzinger@greencity.de

Bleiben Sie mit uns in Verbindung! Die Green City Business News

Das Green City Highlight des Monats, Meilensteine aus dem letzten Quartal und viele weitere interessante News aus den verschiedenen Geschäftsbereichen von Green City. Das sollten Sie nicht verpassen! Jetzt anmelden.

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen



Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise

Dies ist eine Seite der Green City Finance GmbH, einem Tochterunternehmen der Green City AG. Die Green City Finance GmbH vermittelt ausschließlich Finanzinstrumente der Green City-Unternehmensgruppe. Soweit auf dieser Seite von „Green City“ die Rede ist oder Investitionen der Green City dargestellt werden, beziehen sich die Angaben auf die Green City AG oder auf Gesellschaften, die zum Konzern der Green City AG gehören.

Bei den Angaben auf dieser Internetseite handelt es sich um Werbung. Die Angaben auf dieser Internetseite enthalten keine vollständigen Informationen über die Inhaberschuldverschreibungen „Green City Anleihe II“ und stellen kein öffentliches Angebot und keine Zeichnungsaufforderung und auch keine individuelle Anlageempfehlung dar. Der Erwerb des Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden, wobei insbesondere auch ein Totalverlust des vom Anleger eingesetzten Kapitals möglich ist.

Die Emittentin bietet die Inhaberschuldverschreibungen „Green City Anleihe II“ in verschiedenen Tranchen öffentlich an. Diese Internetseite enthält Angaben zu der Angebotstranche, die sich ausschließlich an Anleger richtet, die eine Zeichnungssumme von EUR 100.000 oder mehr investieren. Das vorliegende Angebot unterliegt gemäß Art. 1 Abs. 4 lit. d) EU (VO) 2017/1129 („EU-Prospekt-Verordnung“) nicht der Prospektpflicht. Es wurde daher kein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligter Verkaufsprospekt aufgestellt und veröffentlicht. Die Emittentin hat für dieses Angebot jedoch auf freiwilliger Basis ein Informationsmemorandum erstellt, welches den Anlegern von der Anlagevermittlerin Green City Finance GmbH rechtzeitig vor der Zeichnung zur Verfügung gestellt werden wird. In diesem Informationsmemorandum sind die aus Sicht der Anbieterin und Emittentin, Green City AG, wesentlichen Informationen über die Inhaberschuldverschreibungen „Green City Anleihe II“ enthalten. Jeder Interessent ist gehalten, das Informationsmemorandum vor seiner Investitionsentscheidung zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in das Wertpapier zu investieren, vollends zu verstehen. Die Inhaberschuldverschreibungen werden von der Emittentin Green City AG ausgegeben und von der Green City Finance GmbH als Anlagevermittlerin vertrieben.

Angaben auf dieser Internetseite zu zukünftigen Marktentwicklungen stellen Prognosen dar. Angaben auf dieser Internetseite zu früheren Wertentwicklungen sowie Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung der Inhaberschuldverschreibung.

Das öffentliche Angebot der Inhaberschuldverschreibungen „Green City Anleihe II“ dient der Finanzierung der Geschäftstätigkeit der Emittentin und damit der Unternehmensfinanzierung. Die Emittentin kann daher über die Verwendung des Emissionserlöses frei entscheiden und unterliegt insoweit keinen Beschränkungen.

Die Inhaberschuldverschreibungen werden derzeit grundsätzlich nur in der Bundesrepublik Deutschland öffentlich angeboten. Auch die vorliegende Internetseite ist ungeachtet der rein technisch weltweiten Erreichbarkeit ausschließlich auf Werbung für das öffentliche Angebot in der Bundesrepublik Deutschland ausgerichtet. Es erfolgt kein Angebot in Rechtsgebieten/Rechtsordnungen, in denen ein solches Angebot rechtswidrig wäre. Es erfolgt daher insbesondere kein Angebot in den vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Japan. Die Inhaberschuldverschreibungen sind und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung in den Vereinigten Staaten registriert. Sämtliche Informationen und Unterlagen dürfen daher nicht in diese Länder übermittelt werden. Der Ausschluss des Angebots gilt für sämtliche Staatsbürger der Vereinigten Staaten, Inhaber einer dauerhaften Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis für die Vereinigten Staaten (Greencard) und aus einem anderen Grund in den Vereinigten Staaten unbeschränkt einkommensteuerpflichtige Bürger. Gleiches gilt für natürliche und juristische Personen mit statuarischen Sitz, tatsächlichem Verwaltungssitz, Wohnsitz oder Zweitwohnsitz in den vereinigten Staaten. Auch sind US-amerikanische Gesellschaften oder sonstige nach dem US-amerikanischem Recht errichtete Vermögenseinheiten, Vermögensmassen oder Trusts, welche der US-Bundesbesteuerung unterliegen, vom Angebot ausgeschlossen. Darüber hinaus sind Staatsbürger der Länder Kanada, Australien oder Japan oder eine natürliche oder juristische Person, die ihren Wohnsitz, tatsächlichen Verwaltungssitz oder statuarischen Sitz in den vorstehenden Ländern haben, vom Angebot ausgeschlossen. Ausgeschlossen sind ferner sonstige natürliche oder juristische Personen, denen gegenüber aufgrund gesetzlicher Regelungen oder Rechtsvorschriften ein Angebot rechtswidrig wäre.