EB-SIM Roadshow in München mit Green City Impulsen

Strukturelle Veränderungen im Energiesektor sind ein entscheidender Schlüsselpunkt in der Klimakrise: Fossile Energieträger tragen im Wesentlichen zu den weltweiten CO2-Emissionen bei, welche überwiegend die Schuld für die globale Erwärmung und dessen weitreichenden Nebenfolgen tragen. Trotzdem stammten im Jahr 2018 erst 14 Prozent des Primärenergiebedarfs in Deutschland aus regenerativen Energiequellen. Wie also können wir gemeinsam die Energiewende weiter vorantreiben? Welche Konzepte und Ideen sind gefragt? Eine Antwort auf diese Fragen liefern verschiedene Referenten bei insgesamt drei Roadshows von EB-SIM in Deutschland. Auch die Green City AG setzt am 11.10.2019 in München mit einem Vortrag und der Besichtigung des Praterkraftwerks praxisorientierte Impulse zur wirkungsvollen Umsetzung der Energiewende.

Roadshow in München: Impulsvortrag und Praterkraftwerksführung

Im Oktober und November veranstaltet der erfahrene Finanzdienstleister EB-Sustainable Investment Management insgesamt drei Roadshows mit verschiedenen Fachexperten in München, Hamburg und Düsseldorf. Die Vorträge reichen dabei vom gezielten Management des Kohleausstiegs über verschiedene Möglichkeiten des Impact Investments bis hin zu allgemeinen Konzepten für eine erfolgreiche Energiewende.

Bei der Roadshow im München sind auch die Experten von Green City vertreten. Am Freitag, den 11.10.2019 stellt Green City Vorstand Frank Wolf mit dem Impuls „Die Energiewende in Zeiten partieller Nachhaltigkeit: Neue Konzepte sind gefragt.“ die Weichen für eine regenerative Energiezukunft. Im Anschluss an die Veranstaltung kann ein erfolgreiches Best Practise Beispiel bei einer geführten Tour erkundet werden: Das Praterkraftwerk liefert emissionsfrei, geräuschlos und unsichtbar Ökostrom aus dem Herzen Münchens und spart pro Jahr ca. 9000 CO2 im Vergleich zu herkömmlichen fossilien Energieträgern ein.

Das Programm im Überblick

Roadshow in München, 11.10.2019 von 10:30 – 14:30 Uhr
Sofitel Hotel München, Bayerstraße 12, 80335 München

  • 11:00 Uhr: Frank Wolf – „Die Energiewende ein Zeiten partieller Nachhaltigkeit: Neue Konzepte sind gefragt.“
  • 12:00 Uhr: Dr. Bernhard Graeber – „Vorstellung Erneuerbare Energien Fonds Europa.“
  • 13:00 Uhr: Erik Barndt – „Investment in erneuerbare Energien, im Lichte des Aufsichtsrechts für Solvency-II und AnIV-anleger.“
  • Optional: Im Anschluss Besichtigung des Praterkraftwerks unter der Isar.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt – bitte melden Sie sich hier an.

Roadshows auch in Hamburg und Düsseldorf

  • Hamburg: 29.10.2019, 10:30 – 14:30 Uhr
  • Düsseldorf: 13.11.2019, 10:30 – 14:30 Uhr

Mehr zu den Programmen der einzelnen Roadshows finden Sie unter www.eb-sim.de.